Faltschachtel mit Eurolochaufhänger und Steckboden

Faltschachtel mit Eurolochaufhänger und Steckboden


* Notwendige Felder

ab 307,89 € für 100 Stk.
Inkl. 20% MwSt., inkl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Faltschachtel mit Eurolochaufhänger und Steckboden, Einstecklasche Deckel nach hinten schließend

ECMA A55.21.01.03

Verkaufsdisplays mit angehängten Faltschachteln sorgen für maximalen Umsatz auf engstem Raum. Produkte mit einem Eurohänger können am Point of Sale, wie z.B. in Tankstellen, Kiosken und Verkaufsgeschäften, schnell greifbar und übersichtlich angeordnet werden. Die verkaufsfördernde Warenpräsentation im Einzelhandel führt häufiger zu spontanen Impulskäufen. 

Bei der Eurolochung handelt es sich um die schlitzförmige Aussparung am oberen Ende von Faltschachteln. Dieses Euroloch zum Aufhängen von Beuteln hat sich weltweit beim Handel als Standard durchgesetzt. Durch das Euroloch lassen sich die Produkte im Einzelhandel gut präsentieren und einfach aufhängen. Die Öffnungen der Faltschachtel mit Eurohänger sind genormt und passen somit auf alle branchenüblichen Warenpräsentationssysteme mit Eurohaken.

Faltschachteln mit Euroloch sind für Konsumgüter am Point of Sale vielseitig einsetzbar, wie z.B.: Lebensmittel, Kosmetik, Non-Food Produkte, Süßwaren oder Genussmittel. Für eine hohe Aufmerksamkeit am Point of Sale kann die Faltschachtel auf allen Seiten mit einem individuellen Design bedruckt werden.

Die Faltschachtel nach ECMA A55.21.01.03 hat einen Eurolochaufhänger und einem Steckboden. Sie ist besonders geeignet für den Ladenverkauf von leichten und mittelschweren Produkten. Für sehr schwere Produkte empfehlen wir gegebenenfalls eine Verstärkung des Eurolochs mit einem Kunststoffinlay. Die Einstecklasche wird bei Frontansicht von vorne nach hinten geschlossen.

Für Ihre Produkte können Sie bei uns die exakt passenden Faltschachteln mit Steckboden, Einstecklaschen und Eurolochaufhänger, bedruckt mit Ihrem individuellen Design, bestellen.

Die grundlegenden Standards der Verpackungsart wie Form, Konstruktion und Verschlussvarianten werden durch einen ECMA-Code (European Carton Makers Association) beschrieben. Der ehemalige, zum Teil noch verwendete, ECMA-Code für diese Faltschachtel ist ECMA A2021B.

Wir verwenden für die Produktion der Faltschachtel einen hochwertigen GC1 Cromokarton mit einem Flächengewicht von 300 g/m². Dieser Karton hat auf der Vorderseite eine gestrichene Oberfläche und ist auf beiden Seiten weiß. Er eignet sich hervorragend für Faltschachteln in verschiedensten Größen und ist ein guter Kompromiss bzgl. Stabilität, Kartonstärke und Funktionalität. Der verwendete Karton ist dank seiner Reinheit das perfekte Verpackungsmaterial für geruchs- und geschmacksempfindliche Produkte wie z.B. Süßwaren oder Kosmetikartikel.

Produktdetails auf einen Blick

  • individuelle Produktgröße
  • Eurolochaufhänger – für Warenpräsentationssysteme mit Eurohaken
  • Steckboden für schwere Produkte, sicherer Verschluss durch Faltprinzip
  • vollflächiger Offsetdruck (4/0-farbig) mit mineralölfreien Druckfarben
  • veredelt mit Dispersionslack glänzend
  • Verarbeitung: gestanzt, seitlich geklebt, flach angeliefert
  • lebensmittelecht, geruchs- und geschmacksneutral: für direkten Kontakt mit Lebensmitteln (trocken) geeignet