Swipe to the right

Vom einfachen Apfel zum Kundengeschenk der Spitzenklasse

Vom einfachen Apfel zum Kundengeschenk der Spitzenklasse
By Selina Kapp 21. April 2020 keine Kommentare


Ein Apfel ist für viele ein alltägliches Lebensmittel. Er schmeckt köstlich und gleichzeitig ist der Apfel auch etwas Gewöhnliches. Der Apfel hilft einem in Notlagen! Denn er dient als rettender Snack zwischendurch, wenn wir wieder mal kurz vor dem Verhungern sind. Der Apfel liefert uns neue Energie und lässt uns für einen Moment beim Verspeisen zur Ruhe kommen.

Da scheint es, als ob der Apfel vielleicht doch gar nicht so gewöhnlich ist, wie zuerst vermutet. Eigentlich ist der Apfel sogar unvergleichlich. Denn wenn es um Geschichten, Mythen und Märchen geht, können alle anderen Früchte sich hintenanstellen. Trotzdem würde wahrscheinlich kaum jemand einen Apfel nehmen, ihn in eine Geschenkverpackung geben und verschenken. Oder würden Sie einen Apfel als Geschenk überreichen?

Das Unternehmen Sevitec Informatik AG hat genau dies getan. Warum und wie die dazugehörige Geschenkverpackung entstanden ist, erfahren Sie im Interview mit Andrej Cica, der für den Bereich Marketing & Sales bei der Sevitec verantwortlich ist.

Erzählen Sie uns etwas über die Sevitec. Was bieten Sie an?

Wir liefern seit über 20 Jahren maßgeschneiderte Softwarelösungen. Für unsere Kundinnen und Kunden entwickeln wir plattformübergreifende Applikationen. Wir bieten vor allem Neu-Entwicklungen, Migrationen, Software-Wartung und Weiterentwicklungen an.

Heute zählen rund neunundzwanzig hoch qualifizierte Mitarbeitende zu unserem innovativen Unternehmen. Durch unser hervorragendes und umfassendes Know-how können wir eine erfolgreiche Implementierung auch in komplexen Umgebungen garantieren.

Mit einer pragmatischen Grundhaltung und agilen Vorgehensweise sind wir oft schon am Ziel, wenn andere Firmen noch spezifizieren. Die langjährig gereiften Prozesse sichern uns den Erfolg der Systementwicklung auch unter erschwerten und unvorhergesehenen Bedingungen.

2019 feierte Sevitec ihren zwanzigsten Geburtstag. Sie haben dieses Ereignis genutzt, um sich zu bedanken. Was haben Ihre Kundinnen und Kunden als Kundengeschenk erhalten?

Unsere Kundinnen und Kunden stehen im Zentrum aller unserer Aktivitäten. Zu unserem zwanzigsten Geburtstag wollten wir uns daher mit einem besonderen Kundengeschenk bei ihnen für ihre Treue bedanken.

Unser Unternehmen wurde vor 20 Jahren im Kanton Thurgau – dem Schweizer Apfelkanton am südlichen Bodensee – gegründet. Im Kanton Thurgau ist der Apfel das ganze Jahr über präsent. Im Frühling verwandeln sich die Obstplantagen in Blütenmeere und nach der Erntezeit begeistern die köstlichen, saftigen Äpfel.

Für uns war naheliegend, dass wir uns mit etwas regionalem bedanken wollten. Daher entschieden wir uns für den Thurgauer Apfel als Kundengeschenk.

Sprechen wir über die Verpackung. Warum haben Sie für den Thurgauer-Apfel eine Verpackung benötigt?

Unsere Äpfel sollten gut transportiert und von äußeren Einflüssen geschützt werden können. Außerdem wollten wir das Handling für die persönliche Übergabe verbessern und unsere Botschaft über die Verpackung kommunizieren.

Für uns war es wichtig, dass die Verpackung aus einem nachhaltigen Verpackungsmaterial, das ökologisch vertretbar ist, besteht und dem Empfänger einen Zusatznutzen bietet. So kann die Verpackung zum Beispiel mit einem neuen Apfel wieder befüllt werden.

Wie ist das Verpackungsdesign entstanden?

Das Verpackungsdesign ist mit Blick auf unsere Kundinnen und Kunden, den Verpackungsinhalt und dem, was wir kommunizieren wollten entstanden. Die Gestaltung der Verpackung übernahm unsere talentierte Gestalterin Alena Richter.

Diese bedruckte Geschenkverpackung wurde vom Onlineshop die-verpackungs-druckerei hergestellt für die Sevitec Informatik AG und das Verpackungsdesign stammt von Alena Richter.


DAS VERPACKUNGSDESIGN IM FOKUS VOM ONLINESHOP DIE-VERPACKUNGS-DRUCKREI:

Das Verpackungsdesign von Sevitec verrät dank der Illustrationen sowie durch einen textlichen Hinweis, was sich in der Verpackung befindet. Doch ist der Inhalt so alltäglich, dass die Beschenkten den Inhalt nicht erwarten. Wird die Geschenkverpackung geöffnet, gelingt die Überraschung somit perfekt.

Die Botschaft wird ideal kommuniziert: Während auf einer Seite der bedruckten Verpackung der Grund für das Geschenk mitgeteilt wird, werden zwei weitere Seiten genutzt, um sich zu bedankten. Besonders schön ist dabei, dass die Dankesbotschaft durch die Unterschriften des Teams einen persönlichen Charakter erhaltet.

Dank der Verwendung von Karton, der aus zertifizierter nachhaltiger Forstwirtschaft stammt, der passgenauen Größe der Verpackung, dem Design mit den organischen Formen und der Verwendung von braunem Kraftkarton zeigt Sevitec den Beschenkten, dass das Unternehmen Sevitec auf nachhaltige Verpackungen setzt.


Wie ist das Geschenk bei Ihren Kundinnen und Kunden angekommen?

Unser Geschenk hat bei den Kundinnen und Kunden zu einer positiveren Einstellung gegenüber unserem Unternehmen beigetragen.

Warum haben Sie sich für unseren Onlineshop die-verpackungs-druckerei entschieden?

Einerseits war das Preis-Leistung-Verhältnis das Beste, andererseits konnten wir die Verpackung gemäß unseren Vorgaben online Konfigurieren und das Ergebnis gleich in der 3D-Vorschau begutachten.

Dass die Entscheidung für den Onlineshop die-verpackungs-druckerei die richtige war, wurde außerdem durch eine schnelle Lieferung, gute Beratung und Flexibilität in Bezug auf die Bestellmenge, welche auf unsere Bedürfnisse angepasst werden konnte bestätigt.»

Inspiriert? Schauen Sie sich unser Sortiment an. Oder entdecken Sie die für das Geschenk verwendete Verpackung: Schuber mit einseitiger Bodenverriegelung.